Natürlich hast du sicherlich auch viele Fragen, was diesen geilen aufregenden Job betrifft.

Dann gehts immer wieder E-Mail Hin - E-Mail her

oder Whats App hin - Whats App her.

Um schon viele dieser Fragen zu beantworten, haben wir diese hier mal etwas zusammengefasst.

Solltest du noch weitere Fragen haben dann können wir diese gerne in einem Telefongespräch klären.

 

FRAGE: Wie alt muss man sein um Pornos zu drehen?

ANTWORT:

Du solltest mindestens 18 Jahre alt sein und nicht älter als 50 Jahre.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________

FRAGE: Ich bin schlank / mollig / dick könnt ihr mich überhaupt brauchen?

ANTWORT:

Deine Körperfigur ist nicht entscheidend, Es ist jeder Typ Frau gefragt solange

du ein ansehnliches Gesicht hast und eingermaßen straffe Haut. Wichtig ist vielmehr eine offene Einstellung zur Sexualität und Spaß an Sex und Erotik. Eine Bewerbung lohnt sich immer. Es ist wirklich äußerst selten, das wir mal einer Bewerberin komplett absagen müssen.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________

FRAGE: Ich bin Studentin / Schülerin / in einer Ausbildung und möchte unerkannt bleiben. Kann man auch anoym drehen ohne erkannt zu werden?

ANTWORT:

Wenn es dein besonderer Wunsch ist, werden wir uns immer bemühen, daß du unerkannt und anonym bleibst.  Dazu ist es zum Beispiel gut, sich etwas stärker zu schminken und eine Perücke zu tragen. Auffällige Piercings und Tattoos kann man mit passender Kleidung gut verstecken oder eben auch überschminken. Auf Wunsch kannst du bei uns aber auch mit einer Augenmaske arbeiten.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________

FRAGE: Was kann ich verdienen?

ANTWORT:

das hängt davon ab wie oft du Zeit und Lust hast zu drehen.

Bei uns bekommst du pro Drehtag zwischen 250 Euro und 350 Euro.

Oder 50 Euro bis 150 Euro für ein paar einzelne kurze Szenen

Wenn du viel drehst, können das dann bis zu 10.000 Euro im Monat werden.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________

FRAGE: Wie groß ist mein Zeitaufwand, ich habe ja noch eine andere Verpflichtung (Kinder,Job oder Studium)?

ANTWORT:

Wir werden uns immer danach richten, wann du Zeit und Lust hast. Natürlich hängt davon auch dein Verdienst ab. Daher empfehlen wir allen Frauen, auch selbst am Ball zu bleiben und weitere Drehtermine mit uns zu vereinbaren. Wir laufen niemandem hinterher. Es fehlt uns auch die Zeit, bei jeder Darstellerin ständig nach freien Terminen zu fragen. Je mehr du bei uns drehst, umso höher wird natürlich auch dein Monatseinkommen werden.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________

FRAGE: Kann ich mir meine Drehpartner aussuchen? Zum Beispiel aus einem Darstellerkatalog.

ANTWORT: 

Das ist leider nicht bzw. nicht immer möglich. Wir werden uns natürlich immer bemühen, dir passende Drehpartner (Alter, Größe,Gewicht) gegenüber zu stellen. doch leider klappt das nur bedingt. Gerade zum Casting ist es kaum möglich, weil wir da bestimmte Voraussetzungen haben um dich besonders in Szene zu setzen und dazu ist dann nicht jeder Darsteller als Drehpartner geeignet. Später ist bei verschiedenen Produktionen schon viel mehr möglich.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Mehr Infos.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.